Jahresgruß 2020

Das 900-jährige Jubiläum in diesem Jahr ist dann doch anders gelaufen als geplant.

Am Neujahrstag eröffnete die Geschützgruppe St. Johannis das Jahr mit Böllerschüssen aus der historischen Kanone.

Der Kommersabend mit einem Streifzug durch die Geschichte unseres Dorfes war ein unvergesslicher Erfolg. Die Vorfreude war groß auf die weiteren geplanten Aktionen im Jahr.

Doch mit den Maßnahmen von Bund und Land zur Eindämmung der Corona Pandemie zeichnete sich schnell ab, dass wir unser Jubiläumswochenende nicht wie geplant durchführen konnten und es schließlich auf den 24.-25.07.2021 verlegt haben.

Wir hoffen auf eine positive Entwicklung und freuen uns auf ein tolles Wochenende.

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr! Bleibt alle gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.