Ortseingangsschilder zum Jubiläum überholt


Im Rahmen der Vorbereitungen für das Jubiläum hat der Ausschuss „Ortsverschönerung“ im Verein Adorf 1120 die Ortseingangsschilder pünktlich zum Fest herausgeputzt. Zunächst mussten die Schilder von Grund auf gereinigt werden, hierbei unterstützte die Freiwillige Feuerwehr. Für die vier Schilder haben sich im Anschluss Paten gefunden, die sich in Zukunft um die Schilder kümmern werden. Sie haben neue Farbe auf das Holz gebracht, Reparaturen wurden durch die Schreinereien Graf und Emde unterstützt und die Schriftzüge nachgezeichnet. Außerdem wurden die Bereiche herum freigeschnitten und mit Blumen verschönert. Zum Abschluss wurden noch neue Hinweisschilder montiert, die auf das Fest hinweisen.


Foto: Einige der Paten, die sich um die Ausbesserungen gekümmert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.